Aus dem Elend

Aus dem Elend - Coverbild

Information:

Titel: Aus dem Elend
Autorin: Emerenz Meier
Genre: Bavarica, Bauernroman
Veröffentlichungsdatum (eBook): 12.08.2013
Seitenanzahl: ca. 100
ISBN: -

Bezugsquellen:

Amazon Link       beam-button

Preis: 1,99€

Inhaltsangabe:

An einem kalten Wintertag läuft ein Waisenkind, das nur Fetzen am Leib trägt, in den Reutbauernhof um sich am Ofen zu wärmen. Die kinderlose Witwe Burgl nimmt das Kind auf, damit es nicht erfrieren muss. Jahre später erfährt die Witwe Burgl ein schreckliches Geheimnis über das Kind.

Die Autorin Emerenz Meier gilt neben Lena Christ als wichtigste bayerische Volksdichterin. Ihr Werk zeichnet sich besonders durch ihre leidenschaftliche Betrachtung der Umwelt des Bayerischen Waldes, zur Jahrhundertwende, aus. Ihre Dichtungen stießen auf reges Interesse und wurden in Zeitungen und Kalendern in knapp gehaltenden Geschichten und Gedichten gedruckt.  Emerenz Meier galt als Naturtalent, das Motive aus ihrer bäuerlich geprägten Heimat verwendete. Im Passauer Stadttheater wurden zwei ihrer Erzählungen aufgeführt. Zuhause soll sie allerdings als "närrische Verslmacherin" verspottet worden sein.

Das könnte Dich auch interessieren …